In digitale Sicherheit investieren mit dem P&S Cybersecurity VV

2. Deutscher Vermögensverwalter Tag in Berlin

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr in Düsseldorf hat der VuV, der Verband unabhängiger Vermögensverwalter, in diesem Jahr nach Berlin eingeladen. Ein neuer Besucherrekord mit über 300 Teilnehmern aus dem Kreise der Vermögensverwalter aber auch der Family Offices und Stiftungen unterstreicht die positive Resonanz aus dem Vorjahr.

Die P&S Vermögensberatung war auch – wie im letzten Jahr bereits – inhaltlich an der Ausgestaltung dieses Branchentreffs beteiligt. „Nach den sehr positiven Reaktionen auf unseren Workshop zum Thema Stiftungsindex STIIX in Düsseldorf wollten wir auch in diesem Jahr insbesondere den Stiftungen wieder unser Know-How zur Verfügung stellen.“, so Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG. In einer charmant von Corinna Wohlfeil, bekannt aus den Börsennachrichten des Senders n-TV, moderierten Podiumsdiskussion wurde kontrovers über die Möglichkeiten der Geldanlage für Stiftungen in der heutigen Niedrigzinsphase diskutiert. Unser Vorstand, Matthias Bohn, konnte hier wichtige Punkte bei der Nutzung von Aktien aber auch generell aus dem Anlageverhalten von Stiftungen einbringen. „Die Aktie an sich stellt kein Allheilmittel dar, ist aber leider im Bereich der Stiftungen noch deutlich unterrepräsentiert“ war nur eine wichtige Botschaft von ihm.

Sollten Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen oder auch gerne Einblick in das Anlageverhalten von Stiftungen gewinnen wollen, dann sprechen Sie uns bitte an!

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

 
***** CyberCrime wird zur ernsthaften Bedrohung ***** deshalb in die P&S CyberSecurity-VV einfach onlineinvestieren!