2018: Wohin mit dem Geld?

In der Verlagsbeilage zum Handelsblatt vom 12. Dezember 2017 wird gefragt: „2018: Wohin mit dem Geld?“

Da wir nunmehr seit knapp 10 Jahren erfolgreiche Strategien für unsere Investoren umsetzen dürfen, hat der Vorstand der P&S, Matthias Bohn, ein kurzes Interview zu genau diesem Thema gegeben. Wenn Sie interessiert, weshalb „Multi-Asset ein Freibrief für 21%?“ sein könnte, gelangen Sie hier zum kompletten Beitrag  -> LINK 

In diesem Zusammenhang freuen wir uns, dass das unabhängige Analysehaus CITYWIRE das Management unseres P&S Renditefonds (WKN A0RKXE) nunmehr bereits seit 3 Monaten mit dem „Citywire-+-Rating“ auszeichnet. Dies bedeutet, dass unser Renditefonds zum Top-Quartil im Bereich der ‚Mischfonds, flexibel, Welt‘ gehört. Mit dieser Auszeichnung unterstreichen wir erneut unseren qualitativ hochwertigen Investmentansatz und können sowohl in der Performance (Platz 33 von 265 vergleichbaren Fonds) als auch in der Risikobetrachtung im 3-Jahres-Zeitraum überzeugen. Zur Datenbank und zu weiteren Informationen hierzu folgen Sie einfach diesem -> LINK

Ihr Team der P&S Vermögensberatungs AG