Aktuelles

Börsentag €hemnitz 2019

Veranstaltungsort des Börsentags €hemnitz vor der Eröffnung

Nachdem der Börsentag Chemnitz nun vorüber ist, können wir als P&S Vermögensberatungs AG ein positives Fazit ziehen.

Das Team der P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG kurz vor der Eröffnung

Auch wenn wir, ähnlich wie andere Aussteller, z. B. die Börse Frankfurt oder die KPMG, ein größeres Publikumsinteresse erwartet haben, konnten doch einige sehr interessante und auch aufschlussreiche Gespräche geführt werden. Auch aus vielen der gut besuchten Vorträge, z. B. der Deutschen Bundesbank, konnten die Zuhörer wichtige Anregungen und Tipps mit auf den Weg nehmen.

Vortrag der Bundesbank „Die Zukunft des Bargeldes“

Wir erhoffen uns, dass auch aufgrund von Veranstaltungen wie dieser, das Thema Aktien in Chemnitz und in ganz Deutschland den Status im Bereich Geldanlage und Altersvorsorge erhält, dass es verdient und in vielen anderen Ländern bereits erreicht hat. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen und steigender Inflation sollte die richtige Investition in börsennotierte Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Kapitalanlage darstellen!

Ihr Team der

P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG


P&S Renditefonds für Citywire Award nominiert!

Zum vierten Mal in der Geschichte von Citywire Deutschland werden die besten Fondsmanager und Fondsgesellschaften ausgezeichnet und Awards für herausragende Leistungen verliehen.

Wie heute bekannt wurde, wurde unser Vorstand für das Management des P&S Renditefonds in der Kategorie „flexible Mischfonds“ im Rahmen der Citywire Awards nominiert. Die Nominierung beschränkt sich auf 5 Manager aus einem Teilnehmerfeld von insgesamt mehr als 300 Fonds in dieser Kategorie.


P&S wird zum „Vermögens-Fuchs“ …

Die Baader Bank aus Unterschleißheim bei München ist Vielen als die Bank zum Kapitalmarkt und für ihre Technologieaffinität bekannt. Weniger bekannt – zumindest in der breiten Masse – dürfte sein, dass die Baader Bank auch ein leistungsfähiger Partner unabhängiger Vermögensverwalter ist. Im Juni 2018 nutzte die Baader Bank Ihre Expertise in diesem Bereich und stellt seither mit dem  Vermögens Fuchs eine Vergleichsplattform für die Endkunden von Vermögensverwaltern zur Verfügung.

Da auch die P&S Vermögensberatungs AG eine Kooperation mit der Baader Bank abgeschlossen hat, können alle Interessierte uns ab sofort auch über den Vermögensfuchs finden

 


Morningstar Funds Awards – Die Gewinner stehen fest!

Am 21.03.2019 war es dann soweit … Morningstar vergab ihre berühmten und in der Branche begeehrten Morningstar Funds Awards. Matthias Bohn, Vorstand der P&S, war ebenfalls zur Preisverleihung nach Frankfurt eingeladen. Nachdem wir in den letzten Jahren mit unserem P&S Renditefonds durchaus die einschlägigen Ranglisten in punkto Wertentwicklung angeführt haben, hätte sich natürlich das Team der P&S über einen Award gefreut. Leider sehen es die Regularien von Morningstar nicht vor, Awards für die Gruppe der Mischfonds zu vergeben. Insofern war es uns damit nicht vergönnt, einen der Awards mit nach Bayreuth zu nehmen. Wir sind uns aber sicher, dass unsere Investoren sich mehr über die positive Wertentwicklung als über eine Auszeichnung freuen …

 


Trump-Tweets & May-Brexit: „Wir haben uns defensiver positioniert“, sagt Fondsmanager Matthias Bohn

Was für ein erfolgreiches erstes Börsenquartal! Seit Jahresstart haben Dax & Co. rund neun Prozent – bei einigen Börsen war es zum Teil auch mehr – zulegen können. Und Anfang April konnte der deutsche Leitindex sogar die 200-Tage-Linie durchbrechen. Fondsmanager Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG, bleibt dennoch vorsichtig. Er sagt im Interview mit Börsenmoderator Andreas Franik: „Wir haben uns mit Blick auf die kommenden Wochen defensiver positioniert.“ Es mache für ihn aktuell keinen Sinn, sich bei den eher politischen Börsen mit Brexit und Handelskrieg, aktiv in einen Trend hineinzubewegen.“


P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG auf dem Börsentag €hemnitz am 11. Mai 2019

Die P&S ist der Einladung der Veranstalter des Börsentages €hemnitz gefolgt und wird dort neben anderen renommierten Firmen, wie der Deutschen Börse Frankfurt, KPMG, der Deutschen Bundesbank und vielen weiteren, mit einem Messestand vertreten sein. Dort haben die interessierten Anleger die Möglichkeit individuelle Fragen an die Mitarbeiter der P&S zu stellen und einen regen Meinungsaustausch mit diesen zu betreiben.

Als Schirmherr der Veranstaltung fungiert der TV Börsenkorrespondent Holger Scholze. Dieser wird im Anschluss an die zwischen 10:30 Uhr und 16:15 Uhr stattfindenden Vorträge auch an der Podiumsdiskussion teilnehmen. Stattfinden wird der Börsentag im zentralen Hörsaal und Seminargebäude der TU Chemnitz in der Reichenhainer Straße 90, 09126 Chemnitz.

Weitere Informationen über den Börsentag können sie dem Internetauftritt unter boersentag-chemnitz.de entnehmen.

Wir werden den gesamten Tag vor Ort sein und freuen uns über Besucher an unserem Ausstellungsstand …

Ihr Team der

P&S Vermögensberatungs AG


Gute Nachrichten in unruhigen Zeiten

Investoren unseres P&S Renditefonds T dürfen sich freuen. Laut der aktuellen Ausgabe von Deutschlands größter Fondsstatistik (hier klicken) mit Stand 04.03.2019 liegt unser Fonds mit seinen +14,4% Wertentwicklung im Jahr 2019 auf Platz 11! Hierüber freuen wir uns natürlich außerordentlich! Aber auch über 3 Jahre mit Platz 5 und über 5 Jahre mit Platz 73 von mittlerweile knapp 500 Fonds in der Kategorie Mischfonds flexibel Welt müssen wir uns mit den erzielten Ergebnissen nicht verstecken …

Wer Näheres zu unserer aktuellen Positionierung erfahren möchte, kann sich gerne für unseren monatlichen Bericht/Newsletter registrieren. Den aktuellen Bericht haben wir hier beigefügt …

Aber nun viel Freude bei der Lektüre!

Das Team der P&S Vermögensberatungs AG


Erste Ausschüttung des P&S Renditefonds

Im März 2018 war es soweit: für den P&S Renditefonds wurde eine neue, ausschüttende Tranche aufgelegt. Mit der WKN A2H7PC kann seither in das bewährte Anlagekonzept auch in einer ausschüttenden Variante investiert werden. „Viele Investoren – sowohl Private als auch Stiftungen – haben uns darauf angesprochen, wann wir eine ausschüttende Tranche auflegen.“, so Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG. In der Tat war insbesondere das im Renditefonds umgesetzte Cashflow-Konzept hervorragend für eine ausschüttende Tranche geeignet. Über das Cashflow-Konzept werden aus Zinsen, Dividenden und Optionsprämien stetig Einnahmen generiert. Diese Einnahmen stehen prinzipiell auch für Ausschüttungen zur Verfügung. „Uns war wichtig, dass die ausschüttende Tranche ohne zusätzliche Kosten für unsere Investoren kommen muss. Dies haben wir im März 2018 erreicht und können nun allen Investoren die Wahl zwischen einer thesaurierenden (P&S Renditefonds Anteilklasse T – WKN A0RKXE) und einer ausschüttenden Tranche (P&S Renditefonds Anteilklasse A – WKN A2H7PC) anbieten.“ so Bohn weiter.

Am 17.12.2018 wurde dann die erste Ausschüttung für die Anteilklasse A vorgenommen. Die Ausschüttung hat sich dabei zunächst auf ein Rumpfgeschäftsjahr bezogen. Es wurden die Erträge, die vom 19.03.2018 (Auflage der ausschüttenden Tranche) bis zum Ende des Geschäftsjahres des Renditefonds am 31.10.2018 angefallen sind, für diese Ausschüttung berücksichtigt. Die Einnahmen aus dem Cashflow-Konzept wurden – gekürzt um die laufenden Kosten im Fonds – ausgeschüttet. Die Ausschüttung von 2,65 € je Anteil erfolgte am 17.12.2018. Sie liegt damit – bezogen auf das Rumpfgeschäftsjahr – im oberen Bereich der avisierten 3-5% Ausschüttung pro Jahr.

Weitere Informationen zu unserem Cashflow-Konzept oder zu unserem P&S Renditefonds erhalten Sie direkt von uns. Sprechen Sie uns bitte an!


„Loch 18“ – gehört ab sofort der P&S Vermögensberatungs AG

In 2018 hat sich die P&S Vermögensberatungs AG entschlossen, Ihre Förderung im sportlichen Sektor weiter auszubauen. Neben der Unterstützung der Schwimmer des TSV Rain, der Unterstützung des Festivals Junger Künstler Bayreuth, der Forschungsstelle für Familienunternehmen an der Universität Bayreuth und der groß angelegten Projektpartnerschaft mit dem Bundesverband deutscher Stiftungen kann die P&S nunmehr eine Partnerschaft mit dem Golfclub Bayreuth bekannt geben.

„Mit Start der Golfsaison 2018 haben wir die Bahnpatenschaft für die Bahn 18 übernommen“, so Matthias Bohn, Vorstand der P&S AG. „Die Kombination aus Sport, Natur, Familienfreundlichkeit und Geselligkeit hat uns sofort überzeugt.“ Aus Gesprächen mit Ulli Drescher, dem Geschäftsführer des Golfclubs,  aber auch aus vielen Gesprächen die im Umfeld der P&S selbst stattgefunden haben, wissen wir um die besonderen Herausforderungen eines Golfclubs. Hier können und wollen wir uns einbringen und das vielfältige Engagement der Mitglieder in und um den Golfclub herum unterstützen.

Neben der Bahnpatenschaft konnte in diesem Jahr bereits ein weiteres Projekt mit tatkräftiger Unterstützung durch Ulli Drescher umgesetzt werden: Seit dem Sommer ziert nunmehr eine Platzübersicht-Tafel den Eingangsbereich zum Clubhaus. Hiermit soll es insbesondere den Gästen des Clubs erleichtert werden, sich eine Übersicht über den Platz und seine Anlage zu verschaffen. In diesem Sinne weiterhin:

Schönes Spiel!