Aktuelles

Benefizschwimmen – Schwimmen mit Herz

Am Sonntag fand in Rain am Lech ein großes Benefizschwimmen zu Gunsten der Aktion „Ein Herz für Kinder“ statt / Die P&S Vermögensberatungs AG unterstützt als langjähriger Sponsor auch hier

Seit nunmehr 2016 engagiert sich der Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG, Matthias Bohn, in der Abteilung Sportschwimmen des TSV Rain. Am vergangenen Sonntag fand nun erstmals das Benefizschwimmen zu Gunsten „Ein Herz für Kinder“ statt. Neben den Vereinen aus den Nachbarstädten Neuburg a.d. Donau und Donauwörth kämpften auch Sportler aus Höchstädt, Augsburg, Friedberg und Neu-Ulm um die Medaillen. Der Gesamterlös der Veranstaltung wurde komplett der Aktion „Ein Herz für Kinder“ gespendet. Insgesamt konnte am Ende der Veranstaltung die stolze Summe von 1.100 € für den guten Zweck erzielt werden. Neben den sportlichen Bestleistungen und dem Auftritt der Synchronschwimmerinnen der Neuburger Donaunixen gehörte dies sicherlich zu den Highlights des Tages.


Notenbanken am Ende ihrer Möglichkeiten – und dann platzt die Blase, Matthias Bohn?

Matthias Bohn zu Gast an der Börse Frankfurt, 24.09.2019

„Ich befürchte, dass die Notenbanken so langsam ans Ende ihrer Möglichkeiten geraten, um spürbare Impulse in die Wirtschaft zu senden.“ Das sagt Vermögensverwalter Matthias Bohn im Gespräch mit Börsenmoderator Andreas Franik. Auf die letzte Frage, was dann wohl passiert, hat der Finanzexperte eine für viele sicherlich überraschend ehrliche Antwort. Daneben geht es in dem Interview um den Physiker Isaac Newton und Momentum-Strategien an der Börse. Ein spannender Zusammenhang, den der Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG im Gespräch – aufgezeichnet an der Börse Frankfurt – ausführlich erläutert.


Benefizturnier ein großer Erfolg

Golfen für den guten Zweck auf dem Rodersberg / Gesellschafter der Golfanlagen Bayreuth stocken die Spendensumme auf 14.000 € auf

Bei idealen Wetterbedingungen startete am 17. August 2019 das erste Benefizturnier des Golfclub Bayreuth, der Bayreuther Sonntagszeitung und des Vereins „Wir helfen in Bayreuth“ auf dem Rodersberg. Nachdem der Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG, Matthias Bohn, durch den Clubmanager Herrn Ulrich Drescher über das Turnier informiert wurde und insbesondere klar war, dass der Erlös an „Wir helfen in Bayreuth“ geht, wollten wir auch einen Beitrag zur Unterstützung und zum Gelingen der Aktion leisten.

Der Verein „Wir helfen in Bayreuth“ möchte insbesondere Kindern und Jugendlichen mit schwierigen Startbedingungen unter die Arme greifen. Wir sind ebenfalls, wie die Initiatoren des Benefizturniers der Meinung, dass die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen oder auch einfach die Teilnahme an Klassenfahrten oder vielleicht auch nur an der Schulspeisung nicht aufgrund finanzieller Notsituationen verwehrt bleiben sollte. Kinder sind unsere Zukunft! Wir freuen uns, wenn wir mit unserem Beitrag hier etwas helfen konnten.

Familie Bohn beim Schnuppergolfen während des Turniers Foto: Stefan Dörfler, Bayreuther Sonntagszeitung

Gold kräftig rauf und Zinsen runter: Was ist da im Busch?

Die sicheren Häfen an den Kapitalmärkten sind wieder gefragt! Gold ist auf einem Sechs-Jahres-Hoch, die Zinsen von Bundesanleihen sind auf Rekordtiefs gesunken. Die Aktienbörsen haben sich derweil erstaunlich gut gehalten. Wie das zusammen passt, erläutert Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG, im TV-Interview mit Andreas Franik – aufgezeichnet auf dem Parkett der Börse Frankfurt.

Matthias Bohn im Interview mit Andreas Franik auf dem Parkett der Börse in Frankfurt


Nicht nur Wohlhabende können profitieren!

Im Rahmen seiner Serie „Finanzwissen für alle“ hat der Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (kurz BVI) erörtert, dass Anlagen in Aktien und Aktienfonds nicht nur etwas für Reiche sind. Vielmehr besteht mittels eines Fondssparplans, auch mit überschaubaren Raten, die Möglichkeit sich eine stattliche Summe aufzubauen!

Ein großer Vorteil dieser Sparmöglichkeit, im Vergleich zu vielen anderen, ist die große Flexibilität. Zwar sollte der Sparplan auf längere Zeit ausgelegt sein, er ist aber dennoch jederzeit aussetzbar, veränderbar oder auch auflösbar, da bei einem Fondsparplan nicht zu Beginn eine große Gebühr fällig wird.

Unter folgendem Link können Sie sich die Vorteile eines Sparvertrags am Beispiel unseres P&S Renditefonds ansehen, indem Sie sowohl mit dem Feld „Historische einmalige Anlage“ als auch mit der „Historischen monatlichen Anlage“ spielen und so herausfinden, welche Variante für Sie am besten funktioniert hätte. (Da beim beratungsfreien Kauf über den FondsShop keine Ausgabeaufschläge erhoben werden, sind in den historischen Berechnungen auch keine Ausgabeaufschläge einbezogen.)

Zum Fondsshop klicken Sie hier!

Für Fragen steht Ihnen Herr Michael Pfaffenberger gerne zur Verfügung!

Ihr Team der

P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG


Börsentag €hemnitz 2019

Veranstaltungsort des Börsentags €hemnitz vor der Eröffnung

Nachdem der Börsentag Chemnitz nun vorüber ist, können wir als P&S Vermögensberatungs AG ein positives Fazit ziehen.

Das Team der P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG kurz vor der Eröffnung

Auch wenn wir, ähnlich wie andere Aussteller, z. B. die Börse Frankfurt oder die KPMG, ein größeres Publikumsinteresse erwartet haben, konnten doch einige sehr interessante und auch aufschlussreiche Gespräche geführt werden. Auch aus vielen der gut besuchten Vorträge, z. B. der Deutschen Bundesbank, konnten die Zuhörer wichtige Anregungen und Tipps mit auf den Weg nehmen.

Vortrag der Bundesbank „Die Zukunft des Bargeldes“

Wir erhoffen uns, dass auch aufgrund von Veranstaltungen wie dieser, das Thema Aktien in Chemnitz und in ganz Deutschland den Status im Bereich Geldanlage und Altersvorsorge erhält, dass es verdient und in vielen anderen Ländern bereits erreicht hat. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen und steigender Inflation sollte die richtige Investition in börsennotierte Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Kapitalanlage darstellen!

Ihr Team der

P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG


P&S Renditefonds für Citywire Award nominiert!

Zum vierten Mal in der Geschichte von Citywire Deutschland werden die besten Fondsmanager und Fondsgesellschaften ausgezeichnet und Awards für herausragende Leistungen verliehen.

Wie heute bekannt wurde, wurde unser Vorstand für das Management des P&S Renditefonds in der Kategorie „flexible Mischfonds“ im Rahmen der Citywire Awards nominiert. Die Nominierung beschränkt sich auf 5 Manager aus einem Teilnehmerfeld von insgesamt mehr als 300 Fonds in dieser Kategorie.


P&S wird zum „Vermögens-Fuchs“ …

Die Baader Bank aus Unterschleißheim bei München ist Vielen als die Bank zum Kapitalmarkt und für ihre Technologieaffinität bekannt. Weniger bekannt – zumindest in der breiten Masse – dürfte sein, dass die Baader Bank auch ein leistungsfähiger Partner unabhängiger Vermögensverwalter ist. Im Juni 2018 nutzte die Baader Bank Ihre Expertise in diesem Bereich und stellt seither mit dem  Vermögens Fuchs eine Vergleichsplattform für die Endkunden von Vermögensverwaltern zur Verfügung.

Da auch die P&S Vermögensberatungs AG eine Kooperation mit der Baader Bank abgeschlossen hat, können alle Interessierte uns ab sofort auch über den Vermögensfuchs finden

 


Morningstar Funds Awards – Die Gewinner stehen fest!

Am 21.03.2019 war es dann soweit … Morningstar vergab ihre berühmten und in der Branche begeehrten Morningstar Funds Awards. Matthias Bohn, Vorstand der P&S, war ebenfalls zur Preisverleihung nach Frankfurt eingeladen. Nachdem wir in den letzten Jahren mit unserem P&S Renditefonds durchaus die einschlägigen Ranglisten in punkto Wertentwicklung angeführt haben, hätte sich natürlich das Team der P&S über einen Award gefreut. Leider sehen es die Regularien von Morningstar nicht vor, Awards für die Gruppe der Mischfonds zu vergeben. Insofern war es uns damit nicht vergönnt, einen der Awards mit nach Bayreuth zu nehmen. Wir sind uns aber sicher, dass unsere Investoren sich mehr über die positive Wertentwicklung als über eine Auszeichnung freuen …

 


Trump-Tweets & May-Brexit: „Wir haben uns defensiver positioniert“, sagt Fondsmanager Matthias Bohn

Was für ein erfolgreiches erstes Börsenquartal! Seit Jahresstart haben Dax & Co. rund neun Prozent – bei einigen Börsen war es zum Teil auch mehr – zulegen können. Und Anfang April konnte der deutsche Leitindex sogar die 200-Tage-Linie durchbrechen. Fondsmanager Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG, bleibt dennoch vorsichtig. Er sagt im Interview mit Börsenmoderator Andreas Franik: „Wir haben uns mit Blick auf die kommenden Wochen defensiver positioniert.“ Es mache für ihn aktuell keinen Sinn, sich bei den eher politischen Börsen mit Brexit und Handelskrieg, aktiv in einen Trend hineinzubewegen.“