In digitale Sicherheit investieren mit dem P&S Cybersecurity VV

Aktuelles

Warum Vermögenscontrolling für Stiftungen sinnvoll sein kann

Vermögenscontrolling ist für Stiftungen ein eher leidliches Thema – die Dienstleistung kostet Geld und was ist der Nutzen. Das letzterer oftmals unterschätzt wird, gerade im zunehmend komplexeren Anlageumfeld, findet Matthias Bohn von der P&S Vermögensberatung. hier geht’s zum Beitrag im private banking magazin hier geht’s zu weiteren Informationen zum Thema Stiftungscontrolling


Das Wikifolio „Starke Überzeugungen“ unter den Top Vermögensverwalter-Wikifolios

Das im Oktober 2014 gestartete Wikifolio konnte sich in den letzten Wochen und Monaten unter den Spitzenreitern der Vermögensverwalter Wikifolios etablieren. Die Idee hinter dem Portfolio ist kurz umschrieben: „Ziel des „Starke Überzeugungen“ Portfolios ist es ca. 10 Aktien bei entsprechend hoher Gewichtung der Einzeltitel, die eine meiner Meinung nach überdurchschnittlich niedrige Bewertung aufweisen, zu allokieren. Die Bewertung soll hierbei Weiter lesen


Kooperation mit wikifolio

Seit Herbst letzten Jahres ist die P&S Vermögensberatungs AG eine Kooperation mit wikifolio eingegangen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, einzelne “Vermögensbausteine” in ihrer Entwicklung transparent und auch – völlig unabhängig zu einer Kundenbeziehung zu uns – investierbar zu machen. Weiter lesen

P&S Renditefonds: Prädikat “stiftungsgeeignet”

Im aktuellen ATLAS Stiftungsfonds, der renommierten Zeitschrift die Stiftung werden eine Reihe von Investmentfonds dargestellt, die nach Ansicht der Redaktion und unter Hinzuziehung eines externen Beraters als stiftungsgeeignet angesehen werden. Unser P&S Renditefonds (WKN A0RKXE) wird ebenfalls zum Kreis der stiftungsgeeigneten Fonds gezählt. Weiter lesen
 
***** CyberCrime wird zur ernsthaften Bedrohung ***** deshalb in die P&S CyberSecurity-VV einfach onlineinvestieren!