Abbildung Siegel Auszeichnung P&S Anlage Beste Vermögensverwalter 2021

Aktuelles

Dividenden sind eine schöne Ergänzung

Dividenden sind nur ein Baustein der Titelselektion der P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG und bei weitem nicht ihr Ausgangspunkt. „Wir finden es weitaus interessanter, was die Unternehmen mit ihren freien Cashflows anstellen“ schreibt Matthias Bohn in seinem neuen Beitrag zum Citywire-Deutschland-Magazin 68. Obwohl Investoren grundsätzlich Dividenden lieben kann man aktuell feststellen, dass gerade dieser Faktor auf Ein-Jahres-Sicht die schlechtesten Ergebnisse abgeliefert hat. Andere Faktoren waren im Rückblick die eindeutig besseren Kriterien für eine Titelselektion.

Den kompletten Beitrag finden Sie in folgendem Ausschnitt auf Seite 8 der Aprilausgabe des Citywire-Deutschland-Magazins.

Selbstverständlich steht Ihnen das Team der P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG auch gerne für Fragen zu Verfügung!

 


Auch im Handelsblatt macht die P&S mit dem Ergebnis 2020 eine gute Figur

Alle einschlägigen Indices wurden im vergangenen Jahr geschlagen! Wie dies die P&S Vermögensberatungs AG trotz der Herausforderungen des Corona-Jahrs 2020 geschafft hat, verrät Vorstand Matthias Bohn in folgendem Auszug aus dem Handelsblatt vom 23.02.2021:

 

 
*Die Wertentwicklung in der Vergangenheit bietet keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Wertes einer Anlage. Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich der allgemeinen Information über Produkte und Dienstleistungen der P&S Vermögensberatungs AG. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder Kaufempfehlung dar.

 


Unser P&S Renditefonds schließt das Jahr mit +16,5% ab

2020 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben! Mit diesem Jahresabschluss konnte aber in der Tat nicht gerechnet werden …

„Wir freuen uns, dass wir für alle unsere Investoren und auch alle Mandanten unserer Vermögensverwaltung in 2020 ein positives Ergebnis erzielen konnten!“, so Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG.

Was aber waren die Erfolgsfaktoren in dem turbulenten Jahr?

Rückblickend auf 2020 könnte man meinen, dass eine Änderung der Anlagestrategie ab dem Frühjahr den Erfolg brachte. Dies ist aber so nicht richtig! Genau das Gegenteil war der Fall!

Disziplin und Geduld sind die aus unserer Sicht schwierigsten und am häufigsten unterschätzten Tugenden bei der Vermögensanlage. „Wir konnten in den letzten Jahren bereits unter Beweis stellen, dass wir unseren Value-Ansatz diszipliniert und geduldig umsetzen können. Das herausragende Ergebnis des Renditefonds im Jahr 2016 mit +32,8% war ebenfalls bereits die Belohnung für unsere Disziplin. So auch die +16,5% in 2020!“

Seit dem Frühjahr 2020 haben sich die Werte in unserem Portfolio deutlich erholen können. Wir sprechen hierbei über einen breit angelegten Aufschwung. Fast 50 unserer insgesamt 80 Aktienpositionen konnten sich besser von den Tiefs lösen als bspw. der DAX-Index – und dieser legte immerhin 62% zu! 32 Titel haben sich seither sogar um mehr als 100% verbessern können!

Weitere Details und ein kurze Einschätzung zu 2021 gibt Matthias Bohn in dem folgenden Interview:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Erkenntnisse aus der Krise 2008/2009 heute gut anwendbar!

Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG im Interview mit Malte Dreher, Herausgeber von „Das Investment“. Im Gespräch gibt er unter anderem einen Ausblick für die nächsten Jahre und spricht vorher über Parallelen zwischen der Finanzmarktkrise 2008/2009 und der heutigen Situation. Aus dieser Krise konnte das Team der P&S Vermögensberatungs AG viel lernen. Durch das stete Hinterfragen und Anpassen der Prozesse und Kennziffern ist das Team aber auch bereit, sich auf die aktuellen Unterschiede einzustellen. Nicht umsonst heißt es, die teuersten Worte an der Börse lauten: Dieses Mal ist es anders – This time is different!

Hier geht es zum Video auf www.dasinvestment.com


Value versus Growth – Kommt der Favoritenwechsel?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Andreas Franik führt nach den bis dato unruhigen Monaten im Jahr 2020 sein aktuelles Interview mit Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG. Darin beantwortet dieser interessante Fragen u. a. hinsichtlich eines möglichen Favoritenwechsels hin zu Value bei einer Abkehr von Growth und gibt einen aufschlussreichen Ausblick für das Jahr 2021.

Bei weitergehendem Interesse, kommen Sie bitte auf Herrn Michael Pfaffenberger zu, damit wir Sie eingehender informieren und Ihnen unseren ausführlichen Ausblick zukommen lassen können.


Meiden Sie CoCo-Bonds!

Meiden Sie CoCo-Bonds ist eine der Kernaussagen von Herrn Matthias Bohn, Vorstand der P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG, in seinem Beitrag zum Citywire-Deutschland-Magazin Nr. 64. Aber nicht nur diese sind mit Vorsicht zu genießen, auch Bankanleihen bergen im Hinblick auf den Corona-Tsunami, der die Finanzmärkte erfasst hat, ein nicht unerhebliches Risiko. Viele Staatsanleihen, besonders jene mit einer negativen Rendite, stuft Herr Bohn sogar als nicht investierbar ein, schließlich macht es wenig Sinn, darauf zu setzen, während der Laufzeit einen Dümmeren zu finden, der noch schlechtere Konditionen akzeptiert.

Matthias Bohn, Vorstand
P&S VERMÖGENSBERTUNGS AG

Den kompletten Beitrag finden Sie unter folgendem Link auf Seite 8 der Novemberausgabe des Citywire-Deutschland-Magazins.

Selbstverständlich steht Ihnen das Team der P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG auch gerne für Fragen zur Verfügung!


Private Banking Prüfinstanz: „P&S mit weißer Weste“!

Die Private Banking Prüfinstanz, eine Kooperation von Fuchsbriefe Dr. Hans Fuchs GmbH und Dr. Richter | IQF Institut für Qualitätssicherung und Prüfung von Finanzdienstleistungen GmbH, hat der P&S Vermögensberatungs AG eine „weiße Weste“ bescheinigt.

Im Hinblick auf ihre Vertrauensampel hat die Prüfinstanz die P&S folgerichtig auf „Grün“ gestellt.

Hierfür ist es nötig in jedem einzelnen der folgenden fünf Auskunftsquellen den Ampelwert grün zu erhalten:

  • öffentlich zugängliche schriftliche Quellen wie Presseberichte, Gerichtsdokumentationen
  • ein Beirat aus Fachanwälten; er berichtet der Private Banking Prüfinstanz über akute, anhängige Auseinandersetzungen zwischen Banken und Kunden
  • Auskünfte aus Kundenkreisen
  • Informationen von Mitarbeitern
  • Selbstauskünfte der Banken und Vermögensverwalter

Sparpläne auch in Krisenzeiten weiterlaufen lassen?

Im Rahmen seiner Serie „Finanzwissen für alle“ hat der Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (kurz BVI) erörtert, ob es sinnvoll ist Sparpläne in der aktuellen Krise weiterlaufen zu lassen.

Normalerweise sind Sparpläne eine langfristige Anlage. Die Spardauer ist häufig auf mehr als zehn Jahre ausgelegt. Diese Sparpläne jetzt zu unterbrechen oder gar auszusteigen, will gut überlegt sein. Auch wenn Turbulenzen an den Märkten mehrere Monate anhalten, wurde in der Vergangenheit das Durchhalten in vielen Fällen mit einer beträchtlichen Rendite belohnt.

Ein Fondssparplan schaltet Emotionen wie Angst und Gier aus, wenn er konsequent durchgehalten wird, und bringt somit auch Konstanz in den Vermögensaufbau.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, je stärker der Fondskurs nachgibt, desto mehr Anteile kauft ein Sparplan, da in den meisten Fällen immer ein fixer Betrag, zum entsprechenden Stichtag angelegt wird. Bei einem Kurs von 5€ werden also mehr Anteile gekauft als bei einem Kurs von 10€.

Für Fragen steht Ihnen Herr Michael Pfaffenberger gerne zur Verfügung!

Ihr Team der

P&S VERMÖGENSBERATUNGS AG


Universal Championstour 2020 – Wir sind dabei!

Unter dem Motto: „Heute wissen, was morgen Erfolg hat.“ geht auch in diesem Jahr die Universal Investment mit sechs ausgesuchten Erfolgsstrategien in sechs deutschen Großstädten auf Tour. „Wir freuen uns außerordentlich, dass auch wir in diesem Jahr zum ausgesuchten Kreis derer gehören, die sich einem versierten Fachpublikum näher präsentieren können.“, so Matthias Bohn, Vorstand der P&S Vermögensberatungs AG.

Die Championstour der Universal gilt gewissermaßen als Auszeichnung für herausragende Erfolgsstrategien. Sie richtet sich an Vermögensverwalter und Fondsvermittler und bietet diesen eine Plattform, erfolgreiche Investmentansätze auch abseits des Mainstream kennen zu lernen und deren Vorzüge erläutert zu bekommen.

Wir laden interessierte Vermögensverwalter und Fondsvermittler gerne zu einer der Veranstaltungen ein!

Hier gehts zur Anmeldung ——>>>>>