Private Banking Prüfinstanz: „P&S mit weißer Weste“!

Die Private Banking Prüfinstanz, eine Kooperation von Fuchsbriefe Dr. Hans Fuchs GmbH und Dr. Richter | IQF Institut für Qualitätssicherung und Prüfung von Finanzdienstleistungen GmbH, hat der P&S Vermögensberatungs AG eine „weiße Weste“ bescheinigt.

Im Hinblick auf ihre Vertrauensampel hat die Prüfinstanz die P&S folgerichtig auf „Grün“ gestellt.

Hierfür ist es nötig in jedem einzelnen der folgenden fünf Auskunftsquellen den Ampelwert grün zu erhalten:

  • öffentlich zugängliche schriftliche Quellen wie Presseberichte, Gerichtsdokumentationen
  • ein Beirat aus Fachanwälten; er berichtet der Private Banking Prüfinstanz über akute, anhängige Auseinandersetzungen zwischen Banken und Kunden
  • Auskünfte aus Kundenkreisen
  • Informationen von Mitarbeitern
  • Selbstauskünfte der Banken und Vermögensverwalter
 
Universal Championstour 2020 – Wir sind dabei!Jetzt mehr erfahren